home_bild philosophie_bild veranstaltungen_bild service_bild geschichte_bild gastronomie_bild zimmer_bild tagungen_bild

Online Reservierung

home_bild2

AGB

Reiserücktrittsklausel mit Bus- und Reiseveranstalter

Beide Vertragspartner haben ein gegenseitiges Rücktrittsrecht von 6 Wochen vor Anreisedatum, um die Flexibilität beider Seiten zu gewährleisten

Zahlung bei Gruppen

Gruppen, Vereine, Verbände, Reiseagenturen, Busunternehmen etc. bezahlen den vereinbarten Betrag der Übernachtung mit Frühstücksbüfett, der Halb- oder Vollpension im Voraus entweder eine Woche vor Anreise auf unser Firmenkonto (diese übermitteln wir Ihnen gerne auf Wunsch) oder bei Anreise in bar oder mit bankbeglaubigten Schecke an der Rezeption bevor die Gruppe unsere Leistungen in Anspruch nimmt.

Im gegenseitigen Interesse bitten wir daher o.g. Gesellschaften, uns im Vorfeld mitzuteilen, wie die Zahlung an uns geleistet werden soll.

Stornierung

Abbestellungen von Hotelzimmer (Stornierungen/Annullierungen) werden nur in schriftlicher Weise (per Post, FAX, Mail) bearbeitet und berücksichtigt.

Bettensteuer und Kurtaxe

In Planung ist die Erhebung der o.g. beiden Steuern, bitte hinterfragen Sie als buchender Gast, ob zu ihrem gebuchten Zeitraum diese seitens der Kommune schon in Kraft getreten sind, die o.g. Steuerarten sind keine Leistung des Hotels und werden ganzjährig erhoben und gesondert berechnet.

Rauchverbot

Im Hotel besteht ein allgemeines Raucherverbot. Das Rauchen ist nur auf der Seeterrasse und im Biergarten erlaubt, auch auf den Hotelbalkonen und Hotelterrassen der Zimmer gilt das Rauchverbot. Bei einem Verstoß gegen das Rauchverbot hat das Hotel das Recht vom Gast einen Schadensersatz für die gesonderte aufzuwendenden Reinigungs- und /oder Renovierungskosten zuzüglich evtl. Umsatzeinbußen aus einer hieraus nicht möglichen Vermietung des Zimmers zu verlangen sowie bei Auslösung der Brandmeldeanlage die daraus resultieren Kosten für den Einsatz der Feuerwehrlastzüge auf den Gast (des jeweils brandmeldeauslösenden Hotelzimmers) umzuwälzen.

Schlüsselverlust

Beim Schlüsselverlust trägt der Gast die Kosten der Wiederbeschaffung in Höhe bis zu 150,00 Euro

Gutscheine

Gutscheine haben ab Ausstellungsdatum eine Gültigkeit von 36 Monaten und verlieren danach ihre Gültigkeit, Gutscheine können nicht in bar ausgezahlt werden.